Verhaftet !

Dieser kleine Ganove wurde gestern wegen „Landstreicherei“ verhaftet. Am hellichten Tag mitten in der Innenstadt und obendrein noch als Steinmarder verkleidet. Wir konnten den Zwerg dann bei der Polizeistation in Pfaffenhofen in unsere Obhut nehmen. Der Mauswiesel-Junge hat sich inzwischen gut erholt, mampft ordentlich und beißt schon. Also alles gut.

Eigentlich haben wir bereits Aufnahmestop ! Aber der Polizei einen „Marder“ verweigern wäre doch unhöflich. Um so mehr waren wir erleichtert, dass sich das Zwergerl als Mauswiesel entpuppt hat.  Der Wieselbub ist relativ leicht in der Aufzucht und Auswilderung. Auch Gesellschaft ist nicht zwingend nötig – wäre aber schön.